Liu Bolin The Invisible Man Ausstellung In Rom

Veröffentlicht am 06.04.18 von Leigh

Liu Bolin The Invisible Man Ausstellung In Rom

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Daten: 02.03.18 - 01.07.18. Veranstaltungsort: Complesso del Vittoriano, Via di San Pietro in Carcere, 00186 Rom, Italien.

Das Complesso del Vittoriano in Rom veranstaltet in der italienischen Hauptstadt eine neue Ausstellung mit dem Titel 'Liu Bolin. The Invisible Man'. Dies ist die erste große Ausstellung in Italien, die Liu Bolin gewidmet ist, dem international anerkannten chinesischen Künstler, der aufgrund seiner bemerkenswerten Tarnkunstleistungen als ‘der unsichtbare Mann’ beschrieben wurde. Die Reiseroute entfaltet sich in sieben thematischen Zyklen, die Liu Bolins Lebensgeschichte erzählen und die Karriere des Künstlers von seiner ersten Uraufführung in Peking bis zu seinen Fotos 2017 im Königspalast von Caserta und dem Kolosseum nachzeichnen. Die Ausstellung umfasst mehr als 70 Werke und wird von Arthemisia in Zusammenarbeit mit Galleria Boxart produziert und organisiert und von Raffaele Gavarro kuratiert.


Eintrittskarten können über die offizielle Webseite vorbestellt werden. Bitte beachten Sie den obigen offiziellen Link. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 9:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Freitag und Samstag: 9:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Sonntag: 9:30 Uhr bis 20:30 Uhr. Tickets: 12 Euro (reduziert: 10 Euro). Letzter Einlass ist 1 Stunde vor Schließzeit.


Roman Terrace - Via Daniele Manin 69, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 99 33 03 74 - Fax: (+39) 06 96 70 87 30 - E-Mail:
Powered by BookOn - PRIVACY