Jean-Michel Basquiat Ausstellung In Rom 2017

Veröffentlicht am 21.04.17 von Leigh

Jean-Michel Basquiat Ausstellung In Rom 2017

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Date(n): 24.03.17 - 02.07.17. Veranstaltungsort: Chiostro del Bramante, Via Arco della Pace 5, 00186 Rom, Italien.

Der Chiostro del Bramante in Rom würdigt Jean-Michel Basquiat, einen ikonischen und umstrittenen Künstler in der New Yorker Kultur in den späten 1970er Jahren und in den 1980er Jahren mit einer umfangreichen Ausstellung, die einige seiner wichtigsten Werke einschließt. Vom 24. März bis zum 2. Juli 2017 präsentiert der Chiostro 'JEAN-MICHEL BASQUIAT. New York City (Works from Mugrabi Collection)', eine beeindruckende Ausstellung seiner Werke, die aus der Mugrabi Collection ausgewählt wurden; einer der weltweit größten Sammlungen zeitgenössischer Kunst. Es gibt etwa 100 Stücke auf der Ausstellung, die Acryl und Öle, Zeichnungen, wichtige kollaborative Arbeiten mit Andy Warhol, Siebdruck und Keramik gehören. Alle diese Stücke wurden zwischen 1981 und 1987 produziert, eine Zeit, in der fast alle Basquiats turbulenten und angstvollen Leben und Karriere entfalteten. Leider starb Basquiat in seinem Kunststudio an einer Heroin-Überdosis im Jahr 1988, im Alter von nur 27 Jahren alt.


Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr / Samstag und Sonntag: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr / Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung / Tickets: 13 Euros (Vollpreis) / 11 Euros (Zugeständnisse)


Roman Terrace - Via Daniele Manin 69, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 99 33 03 74 - Fax: (+39) 06 96 70 87 30 - E-Mail:
Powered by BookOn - PRIVACY