Triumphe Und Klagen 2016 Fries In Rom

Veröffentlicht am 01.04.16 von Leigh

Triumphs_and_Laments__2016_.jpg

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Einweihung: 21/22.04.16. Veranstaltungsort: Piazza Tevere (Ponte Sisto und Ponte Mazzini), Rom, Italien.

Es wird angenommen, dass Rom am 21. April 753 vor Christus gegründet wird, die als 'Natale di Roma' in Italienisch bekannt ist. In diesem Jahr, wie die meisten Jahre, sind viele der städtischen Museen der Stadt kostenlos für die Öffentlichkeit. Auch kostenlos in diesem Jahr wird ein inspirierendes Fries, die an den Wänden entlang des Flusses Tiber installiert wird. Der Fries wird von der südafrikanische Künstler William Kentridge erstellt, der für seine Drucke, Zeichnungen und Animationsfilme bekannt ist. Es trägt den Titel 'Triumphs And Laments 2016' (Triumphe Und Klagen 2016), und es is seine größte öffentliche Arbeit bis heute, 550 Meter lang und mit mehr als 90 großen Figuren aus der römischen Geschichte und Mythologie, und es stellt weiter die Siegen und Niederlagen der Stadt dar.


Die Arbeit öffnet am 21-22 April in der Gegend des Flusses Tiber, die über die Treppen in Ponte Sisto und Ponte Mazzini zugegriffen werden kann. Die Eröffnung wird von einem Theaterprogramm eröffnet, in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Philip Miller erstellt, und mit einem Live-Schattenspiel und zwei Durchführung Prozessions Bands vor dem Hintergrund des Frieses. Das Programm wird vier Mal an zwei Tagen durchgeführt wird und wird für die Öffentlichkeit kostenlos und offen sein. Der Fries selbst wird durch ein Verfahren, bekannt als 'Reverse Graffiti' erstellt, die nur die dunklen Spuren der Verschmutzung und organisches Wachstum auf den Steinmauern verlässt, um die silhouetten Figuren zu schaffen..


Roman Terrace - Via Daniele Manin 69, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 99 33 03 74 - Fax: (+39) 06 96 70 87 30 - E-Mail:
Powered by BookOn - PRIVACY