Via Straßenfotografie Ausstellung In Rom

Veröffentlicht am 26.02.16 von Leigh

Via_Street_Photography_Rome_Exhibition.jpg

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Date(n): 30.01.16 - 03.04.16. Veranstaltungsort: Museo di Roma in Trastevere, Piazza San Egidio 1/b, 00153 Rom, Italien.

Die Ausstellung '"Via!" - Fotografia di strada da Amburgo a Palermo' ist eine Fotoausstellung, die im Museo di Roma in Roms Viertel Trastevere bis zum 30. April 2016 stattfindet. 'Via' ist sowohl für das italienische Wort 'Los' und 'Straße' ergreift - mit einem Wortspiel - während der Rest der Titel der Ausstellung kann als 'Straßenfotografie von Hamburg nach Palermo' übersetzt werden. Die Ausstellung ist das Ergebnis einer fotografischen Projekt, das im Jahr 2014 vom Goethe-Institut gestartet wurde. Im Laufe eines Jahres zehn Fotografen, fünf in Deutschland und fünf in Italien, fotografierten öffentlichen Plätzen in ihren Städten nach den Vorschriften der Straßenfotografie. Sie werden durch die Straßen von Augsburg, Berlin, Hamburg, Iserlohn, Bologna, Neapel, Rom, Palermo und Treviso besuchen; spontanen Momente des täglichen Lebens, die oft außergewöhnlich, humorvoll, berührend und auch verwirrend zu Zeiten sein können. Sehr sehenswert.


Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Letzter Einlass ist 1 Stunde vor Schließzeit. Tickets: Erwachsene 6 Euro / Ermäßigt 5 Euro.


Roman Terrace - Via Daniele Manin 69, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 99 33 03 74 - Fax: (+39) 06 96 70 87 30 - E-Mail:
Powered by BookOn - PRIVACY