Wahlverwandtschaften Von De Chirico Zu Burri Ausstellung In Rom

Veröffentlicht am 15.01.16 von Leigh

Stampa

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Datum: 17.12.15 - 13.03.16. Veranstaltungsort: Galleria d'Arte Moderna, Via Francesco Crispi 24, 00187 Rom, Italien.

Die Galleria d'Arte Moderna wird 40 Meisterwerke vom Fondazione Magnani Rocca in Parma, Italien, neben den Kunstwerken aus dem Kapitolssammlung ausstellen. Mit dem Titel 'Affinità Elettive. Da de Chirico A Burri' (Wahlverwandtschaften. Von De Chirico Zu Burri), die Ausstellung konzentriert sich auf italienische moderne Kunst aus dem 20. Jahrhundert, mit Schwerpunkt auf der produktiven Periode der 1920er bis 1960er Jahre. Luigi Magnanis Sammlung, der Gründer des Museums in Parma, enthält einige Meisterwerke der berühmtesten Künstler Italiens in dieser Zeit, zum Beispiel 'L'enigma della partenza' (Das Rätsel der Abfahrt) von Giorgio de Chirico, der Italiens 'scuola metafisica' Kunstbewegung inspiriert und Werke vom italienischen Maler und Bildhauer Alberto Burri.


Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr (montags geschlossen). Tickets: 5,50-7,50 Euro. Letzter Einlass ist 30 Minuten vor Schließzeit.


Roman Terrace - Via Daniele Manin 69, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 99 33 03 74 - Fax: (+39) 06 96 70 87 30 - E-Mail:
Powered by BookOn - PRIVACY